"Für ein harmonisches Verhältnis

zwischen Mensch und Hund.

Basierend auf Wissen,

ehrlicher Selbsteinschätzung

und Verständnis für die

Andersartigkeit des Hundes"